www.zingg-satire aktuell

my wörtersack

2014 beim Verlag Pro Lyrica herausgekommen, hält sich der Lyrikband "ir bäärner umgangsschpraach (spouken wöörd)" nur noch in wenigen Buchhandlungen. 2015 und 2016 war das noch anders (vgl. Galerie). Wer das Buch nicht geliefert bekommen sollte, bestellt es zum Preis von Fr. 28.- am besten beim Verlag (www.prolyrica.ch bzw. zoe(at)rolfzoellig.ch) oder direkt beim Autor, der es - zuzüglich Fr.7.- Portogebühr - auf Wunsch signiert verschicken wird.

Hörprobe: "uguet" (aus dem SCHNURI-BUECH)

Rezension im BUND von Gisela Feuz: "La se la mache di Gglöön" (11. Dezember 2014)

Schnabelweid-Sendung zu "my wörtersack", Interview: Markus Gasser (4.12. 2014)

Lesungen buchen: vgl. AKTUELLES PROGRAMM

"my wörtersack": Audio-Dateien kaufen (Auswahl von über 70 Minuten, teilweise mit musikalischer Untermalung durch Wieslaw Pipczynski)


Anlässlich der Schweizer Meisterschaften im Poetry Slam in Luzern Ende März produzierte Radio Virus mit mir das 1-Minuten-Video  "e derige" (aus "my wörtersack"), das erstaunlich oft angesehen wurde (über 35'000 mal …)

e derige

e derige gschtabi / däwä gschtabeligi finger / däwä gschtabeligi buechschtabe

 e derige tschaupi / e tschaupi un e schtogli / e schtoglibänz / e tschaupihung / e schutzgatter

e derige zaaggi / e zaaggi un e chniepi / e lamaaschi un e längwyler / e chnuppesaager

 e derige chnoorz / so ne richtig verträäjte siech / verchnoorzet u verchrampfet

mit e re verchnoorzete Schrift / der usdruck vo re verchnoorzete seeu

aber was wosch

das ligt ir familie



5 Gedichte zum Thema BEZIEHUNGEN aus "my wörtersack", Art-Slam Thun, 2. November 2018*:

suber u glatt - erfaarige - freier mit leidy am weier - bassgygetanz - moritaat

*Mit herzlichem Dank an die Veranstalter: Kunstmuseum Thun, UND - das Generationenprojekt, sowie den Moderator, Remo Rickenbacher!